Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Salicylsäure

Version vom 23. November 2004, 19:21 Uhr von Nicht mehr aktiv :-( (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) « Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version » (Unterschied)

Chemisch: 2-Hydroxy-benzoesäure

1 Eigenschaften

Farb- und Geruchlose, säuerlich schmeckende Kristalle, die sich in heißem Wasser lösen. Salicylsäure wirkt bakterizid und hemmt somit die Vergärung von Wein zu Essig sowie das Sauerwerden der Milch. Wirkt auch gegen Rheuma.

2 Verwendung

Wird zu Acetylsalicylsäure verarbeitet, einen der häufigsten Schmerzmitteln.

Diese Seite wurde zuletzt am 9. November 2013 um 21:02 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

23 Wertungen (3.3 ø)

49.038 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: