Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Sagittalebene

Version vom 4. April 2004, 22:06 Uhr von 80.141.116.240 (Diskussion)

Als Sagittalebene bezeichnet man jede gedachte Ebene, die den Körper "sagittal", d.h. von vorne nach hinten durchschneidet. Von vorne betrachtet erscheint die Sagittalebene daher als Linie. Die mediane Sagittalebene ist ein Sonderfall: Sie teilt den Körper in zwei symmetrische Hälften.

Die Sagittalebene steht senkrecht auf der Frontalebene und der Horizontalebene.

Diese Seite wurde zuletzt am 14. März 2019 um 14:23 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

27 Wertungen (4.3 ø)

62.305 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: