Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Ringmuskel

Version vom 2. März 2011, 16:18 Uhr von Sebastian Merz (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) « Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version » (Unterschied)

1 Definition

Ein Ringmuskel ist ein Muskel, der einen zirkulären Faserverlauf aufweist und als Ring eine Öffnung umschließt (Schließmuskel).


2 Vorkommen

Organ Name Art
Augenlid Musculus orbicularis oculi quergestreift
Harnblase Musculus sphincter urethrae internus glatt
Harnblase Musculus sphincter urethrae externus quergestreift
After Musculus sphincter ani internus glatt
After Musculus sphincter ani externus quergestreift
Magen Pylorus glatt
Mund Musculus orbicularis oris quergestreift
Auge Musculus sphincter pupillae glatt
Auge Musculus ciliaris glatt

Tags:

Fachgebiete: Allgemeine Anatomie

Diese Seite wurde zuletzt am 11. November 2015 um 15:06 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (3 ø)

9.019 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: