Ringchromosom

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Synonyme: Zirkuläres Chromosom, Chromosomenring
Englisch: ring chromosome

1 Definition

Ringchromosome sind eine Form der strukturellen Chromosomenaberration.

2 Hintergrund

Ringchromosomen entstehen, wenn ein Chromosom an beiden Enden abbricht und sich anschließend die beiden Enden miteinander verbinden.

3 Klinik

Klinisch relevant werden die meisten Ringchromosome erst dann, wenn das distal der Brüche gelegene chromosomale Material verloren geht.

Das Ringchromosom X ist nicht selten eine Ursache für das Turner-Syndrom und für rund 5% der Turner-Fälle verantwortlich.

4 Literatur

  • Basiswissen Humangenetik, Schaaf et al.; Springer-Verlag, 2. Auflage

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Ringchromosom&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Ringchromosom

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (3.5 ø)

3.893 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: