Rekrutierung

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Definition

Unter Rekrutierung versteht man in der Medizin das Anwerben von Personen bzw. Patienten für ein Experiment, einen Test, eine Befragung oder eine klinische Studie.

In der Physiologie steht Rekrutierung für die Inanspruchnahme molekularer oder zellulärer Ressourcen für einen bestimmten Zweck. Ein Beispiel ist die Aktivierung von motorischen Einheiten durch Nervenzellen zur Kraftsteigerung oder die Rekrutierung von Signalproteinen in spezifische Zellkompartimente, um Signalprozesse zu ermöglichen.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Rekrutierung&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Rekrutierung

Tags:

Diese Seite wurde zuletzt am 8. Februar 2017 um 14:56 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (4 ø)

6.096 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: