Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Reflextod: Unterschied zwischen den Versionen

(Die Seite wurde neu angelegt: „==Definition== Der Reflextod bezeichnet einen durch übermäßige Reizung des Carotissinus oder des N. vagus hervorgerufenen, tödlichen, reflektorischen Herzs…“)
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
==Definition==
 
==Definition==
 
Der Reflextod bezeichnet einen durch übermäßige Reizung des Carotissinus oder des N. vagus hervorgerufenen, tödlichen, reflektorischen Herzstillstand.
 
Der Reflextod bezeichnet einen durch übermäßige Reizung des Carotissinus oder des N. vagus hervorgerufenen, tödlichen, reflektorischen Herzstillstand.
 +
==Forensische Relevanz==
 +
Würgeversuche wie z.B. der "Schwitzkasten" können unter Umständen eine Reflextod auslösen ohne äußerliche Merkmale zu hinterlassen.
 
==Quellen==
 
==Quellen==
 
Ackermann H, Aden K, Aurich M et al. 28 Rechtsmedizin. In: Ackermann H, Aden K, Aurich M et al., Hrsg. AllEx - Alles fürs Examen. 2. überarbeitete und erweiterte Auflage. Stuttgart: Thieme; 2014.
 
Ackermann H, Aden K, Aurich M et al. 28 Rechtsmedizin. In: Ackermann H, Aden K, Aurich M et al., Hrsg. AllEx - Alles fürs Examen. 2. überarbeitete und erweiterte Auflage. Stuttgart: Thieme; 2014.
 +
[[Tag:Ersticken]]
 +
[[Tag:Reflextod]]

Version vom 12. Mai 2021, 22:53 Uhr

1 Definition

Der Reflextod bezeichnet einen durch übermäßige Reizung des Carotissinus oder des N. vagus hervorgerufenen, tödlichen, reflektorischen Herzstillstand.

2 Forensische Relevanz

Würgeversuche wie z.B. der "Schwitzkasten" können unter Umständen eine Reflextod auslösen ohne äußerliche Merkmale zu hinterlassen.

3 Quellen

Ackermann H, Aden K, Aurich M et al. 28 Rechtsmedizin. In: Ackermann H, Aden K, Aurich M et al., Hrsg. AllEx - Alles fürs Examen. 2. überarbeitete und erweiterte Auflage. Stuttgart: Thieme; 2014.

Diese Seite wurde zuletzt am 14. Mai 2021 um 18:08 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

325 Aufrufe

Copyright ©2022 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: