Raphe-Kerne

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

von griechisch: raphé - Naht
Synonym: Nuclei raphes

1 Definition

Als Raphe-Kerne bezeichnet man serotoninerge Kerngruppen des zentralen Nervensystems. Sie befinden sich an der Medianlinie des Hirnstamms an der "Naht" der beiden Hirnstammhälften.

Die Kerne werden traditionell zur Formatio reticularis gerechnet, ihre Funktion besteht u.a. in der Regulation (Hemmung) der Schmerzempfindung.

2 Einzelkerne

Von rostral nach kaudal lassen sich 7 Raphekerne differenzieren:

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Raphe-Kerne&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Raphe-Kerne

Diese Seite wurde zuletzt am 24. April 2017 um 20:17 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

15 Wertungen (2.8 ø)

46.287 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: