Ramus posterior

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

von lateinisch: ramus - Ast; posterior - hinterer
Synonym: Ramus dorsalis
Englisch: Ramus posterior

Definition

Ramus posterior oder Ramus dorsalis ist eine Bezeichnung aus der Anatomie und bedeutet "rückseitiger" bzw. "hinterer Ast ". Damit ist meistens der Ast einer Leitungsbahn (Blutgefäß, Nerv) gemeint. Bei Tieren sind die Lageangaben aufgrund der Anatomie der Haltung entsprechend anders definiert.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Ramus_posterior&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Ramus_posterior

Diese Seite wurde zuletzt am 4. September 2015 um 11:48 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

11 Wertungen (1.27 ø)

10.326 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
Sprache:
DocCheck folgen: