Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

RGT-Regel

Version vom 16. März 2013, 17:07 Uhr von 37.5.52.81 (Diskussion)

Definition: Die RGT-Regel (Reaktionsgeschwindigkeits-Temperatur-Regel) besagt, dass bei ansteigender Temperatur, bis zu einem Optimum alle biomechanischen Prozesse bis 100% schneller ablaufen.

Das bedeutet bei einer Erhöhung von 10° verdoppelt sich die Reaktionsgeschwindigkeit (z.B. Kontraktionsgeschwindigkeit)

Fachgebiete: Biochemie, Chemie, Physiologie

Diese Seite wurde zuletzt am 16. März 2013 um 17:07 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

8 Wertungen (3.5 ø)

21.605 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: