Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Rückenflachlage

Version vom 23. November 2016, 18:04 Uhr von Nicht mehr aktiv :-( (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) « Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version » (Unterschied)

Definition

Die Rückenflachlage ist eine medizinische Lagerungsposition, die vor allem bei Operationen eingesetzt wird.

Der Patient liegt flach auf dem Rücken mit ausgestreckten und locker aneinandergelegten, leicht auswärts rotierten Beinen. Die Arme sind ebenfalls ausgestreckt und am Körper angelegt.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
10 Wertungen (3.6 ø)

1.174 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: