Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Prosopagnosie: Unterschied zwischen den Versionen

 
Zeile 5: Zeile 5:
 
==Definition==
 
==Definition==
 
Als '''Prosopagnosie''' bezeichnet man die Unfähigkeit, Menschen anhand ihres [[Gesicht]]s zu erkennen bzw. zu unterscheiden.
 
Als '''Prosopagnosie''' bezeichnet man die Unfähigkeit, Menschen anhand ihres [[Gesicht]]s zu erkennen bzw. zu unterscheiden.
[[Fachgebiet:Neurologie]]
 
  
==Mögliche Ursache==
+
==Ursache==
Ein mögliche Ursache ist eine einmalige oder dauerhafte Schädigung des Gyrus fusiformis.
+
Ein mögliche Ursache ist eine einmalige oder dauerhafte Schädigung des [[Gyrus fusiformis]].
 +
[[Fachgebiet:Neurologie]]
 +
[[Tag:Defekt]]
 +
[[Tag:Gesicht]]

Aktuelle Version vom 19. Januar 2017, 15:20 Uhr

Oops.png Oops. Das hier ist ein Articulus brevis minimus...

Klick auf "Bearbeiten", und mach daraus einen Articulus longissimus!

Englisch: prosopagnosia

1 Definition

Als Prosopagnosie bezeichnet man die Unfähigkeit, Menschen anhand ihres Gesichts zu erkennen bzw. zu unterscheiden.

2 Ursache

Ein mögliche Ursache ist eine einmalige oder dauerhafte Schädigung des Gyrus fusiformis.

Tags: ,

Fachgebiete: Neurologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

8 Wertungen (2.38 ø)

5.357 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: