Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Progenie

Version vom 15. April 2004, 17:43 Uhr von 195.82.66.147 (Diskussion)

(Unterschied) « Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version » (Unterschied)

Eine Progenie ist eine Anomalie des Gebisses, bei der ein unphysiologischer Überbiß der unteren über die oberen Schneidezähne besteht.

Die echte Progenie (Mandibuläre Prognathie) ist gekennzeichnet durch eine Verlängerung des Unterkiefers. Bei der Pseudoprogenie liegt hingegen eine Unterentwickluing des Oberkiefers vor.

Tags:

Fachgebiete: Kieferchirurgie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (4 ø)

29.252 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: