Präkollektor

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

1 Definition

Als Präkollektoren bezeichnet man die Lymphgefäße, welche die Lymphe aus den initialen Lymphgefäßen (Lymphkapillaren) aufnehmen.

2 Hintergrund

Bei den Präkollektoren handelt es sich um Lymphbildungsgefäße mit Öffnungen zwischen den Endothelzellen, welche die Lymphe an die Kollektoren weiter reichen. Im Gegensatz zu den Lymphkapillaren verfügen die Präkollektoren über Klappen und bindegewebige Gefäßwandanteile.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Pr%C3%A4kollektor&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Pr%C3%A4kollektor

Fachgebiete: Histologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
3 Wertungen (4 ø)

7.379 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: