Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Positivsymptomatik: Unterschied zwischen den Versionen

 
(3 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
''Synonym: Plussymptomatik''
+
''Synonyme: Plussymptomatik, produktive Symptomatik''
  
 
==Definition==
 
==Definition==

Aktuelle Version vom 7. Februar 2021, 00:20 Uhr

Synonyme: Plussymptomatik, produktive Symptomatik

1 Definition

Der Begriff Positivsymptomatik oder auch Plussymptomatik fasst verschiedene Symptome zusammen, die im Rahmen einer Schizophrenie auftreten können. Sie sind gekennzeichnet durch Ausdrucks-, Erlebnis- und Verhaltensweisen, die im "normalen" Verhalten des Menschen nicht vorkommen, z.B. Übersteigerungen und/oder starke Fehlinterpretationen des normalen Erlebens.

Das einzelne Symptom nennt man Positivsymptom.

2 Symptome

Positivsymptome überwiegen im akuten Schub einer Schizophrenie. Zu ihnen zählen u.a.:

siehe auch: Negativsymptomatik

Diese Seite wurde zuletzt am 7. Februar 2021 um 00:20 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

4 Wertungen (3.25 ø)

58.330 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: