Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Polymastie: Unterschied zwischen den Versionen

 
 
(3 dazwischenliegende Versionen von 3 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
Unter Polymastie vertshet man die zusätzliche Anlage einer Brustwarze oder Brust entlang der embrionalen Milchleiste.
+
==Definition==
 +
Als '''Polymastie''' bezeichnet man die zusätzliche Anlage einer oder mehrerer [[Brustdrüse]]n ([[Mamma]]e) entlang der [[embryonal]]en [[Milchleiste]].
 +
 
 +
Die Anlage überzähliger [[Brustwarze]]n entlang der embryonalen Milchleiste nennt man [[Polythelie]].
 +
[[Fachgebiet:Terminologie]]

Aktuelle Version vom 16. August 2009, 19:02 Uhr

Definition

Als Polymastie bezeichnet man die zusätzliche Anlage einer oder mehrerer Brustdrüsen (Mammae) entlang der embryonalen Milchleiste.

Die Anlage überzähliger Brustwarzen entlang der embryonalen Milchleiste nennt man Polythelie.

Fachgebiete: Terminologie

Diese Seite wurde zuletzt am 16. August 2009 um 19:02 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

5 Wertungen (3 ø)

8.077 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: