Plexus dentalis superior

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Englisch: superior dental plexus

1 Definition

Der Plexus dentalis superior ist ein Nervengeflecht (Plexus), das aus drei Ästen des Nervus infraorbitalis gebildet wird und die Oberkieferzähne versorgt. Er bildet das Gegenstück zum Plexus dentalis inferior.

2 Anatomie

Der Plexus dentalis superior bildet sich folgenden Ästen:

Der Nervus alveolaris superior medius ist inkonstant vorhanden. Wenn er fehlt, wird seine Funktion vom Nervus alveolaris superior posterior übernommen.

Der Plexus dentalis superior versorgt sensibel die gesamten Oberkieferzähne sowie die angrenzende Gingiva.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Plexus_dentalis_superior&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Plexus_dentalis_superior

Fachgebiete: Kopf und Hals

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (3 ø)

2.866 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: