Platzbauch

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Synonyme: Bauchdehiszenz, Fasziendehiszenz
Englisch: burst abdomen, wound dehiscence after laparatomy

1 Definition

Ein Platzbauch ist ein Defekt der Bauchfaszie oder aller Bauchwandstrukturen, der durch das Aufbrechen der ursprünglichen Inzision nach einer Laparotomie entsteht. Er gehört zu den postoperativen Komplikationen der Laparotomie.

2 Ätiologie

Ursächlich ist ein Auseinanderweichen (Dehiszenz) der Bauchwandfaszien, in deren Folge es zu einem Prolaps des Bauchinhaltes (Omentum majus, Darmanteile) kommt. Es wird angenommen, dass eine intraabdominelle Drucksteigerung (Einsatz der Bauchpresse, Husten) und Wundheilungsstörungen begünstigend wirken. Als nachgewiesene Risikofaktoren gelten ein Nikotin- und Alkoholabusus.

3 Formen

Ja nachdem, ob die Hautnähte dem Druck der vorfallenden Organe standhalten, unterscheidet man 2 Formen des Platzbauchs:

  • eine offene Form mit Aufplatzen der Nähte und
  • eine subkutane Form ohne Aufplatzen der Nähte

4 Diagnostik

Die Diagnose ist in Abhängigkeit von der Ausprägung (s.o.) primär klinisch zu stellen. Bei Unklarheiten kann sie per Bildgebung (Sonographie, MRT, CT) gesichert werden. Verzögerte oder ausbleibende Stuhlentleerung, gastraler Reflux und seröse Sekretion aus der Wunde sind Hinweise auf eine akute Dehiszenz.

5 Therapie

Die Behandlung umfasst die operative Rückverlagerung der Bauchorgane und den erneuten Wundverschluss. Bei gleichzeitig bestehender Infektion ist eine offene Behandlung der Operationswunde indiziert. Um großflächige Defekte zu überbrücken ist es möglich, ein Netz zur Überbrückung einzusetzen oder eine Naht durch in die Faszie eingenähte Schlingen zu setzen.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Platzbauch&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Platzbauch

Fixed
#3 am 03.08.2017 von Dr. Frank Antwerpes (Arzt)
Hallo Frau Braig, vielen Dank für das Feedback! Das Flexikon basiert auf dem "DocCheck Med-Mach-Prinzip". So sind Sie jederzeit herzlich willkommen, Informationen per Klick auf "Bearbeiten" vorzunehmen. Über Ihre Mitarbeit würden wir uns sehr freuen!
#2 am 19.06.2013 von Maria Fischer (Nichtmedizinische Berufe)
Da ist versehentlich Laparoskopie statt Laparatomie als Ursache des Platzbauches angegeben!?
#1 am 17.06.2013 von Heike Braig (Ärztin)

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (3 ø)

34.615 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Anne Düchting

Zuständig für allgemeine Fragen zum Flexikon.

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Bijan Fink

Zuständig für inhaltliche Fragen zum Flexikon.

Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: