Plantarerythem

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

1 Definition

Als Plantarerythem bezeichnet man eine flächige Rötung (Erythem) der Fußsohlen (Planta pedis).

2 Hintergrund

Das Plantarerythem gehört zu den so genannten Leberhautzeichen. Es weist auf ein chronische Lebererkrankung hin, z.B. auf eine chronische Hepatitis oder eine Leberzirrhose. Es findet sich jedoch auch bei anderen Erkrankungen, z.B. bei:

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Plantarerythem&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Plantarerythem

Fachgebiete: Allgemeinmedizin

Diese Seite wurde zuletzt am 23. April 2009 um 07:47 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (4 ø)

20.847 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: