Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Phytohämagglutinin: Unterschied zwischen den Versionen

Zeile 1: Zeile 1:
  Phytohämagglutinin PHA:
+
  ==Definition==
Ein pflanzliches Eiweiß; Lektin, das aus der roten Bohne (Phaseolus vulgaris) isoliert werden kann.PHA reagiert mit bestimmten Oligosacchariden an Zelloberfläche und so führt zur Verklumpung der Zellen (Agglutination) .Als Mitogen stimuliert es vor allem T-Lymphozyten.
+
'''Phytohämagglutinin''', kurz '''PHA''' ist ein pflanzliches [[Eiweiß]] ([[Lektin]]), das aus der roten Bohne (Phaseolus vulgaris) isoliert werden kann.
 +
 
 +
==Biochemie==
 +
Phytohämagglutinin reagiert mit bestimmten [[Oligosaccharid]]en an Zelloberfläche und führt zur Verklumpung der Zellen ([[Agglutination]]). Als [[Mitogen]] stimuliert es vor allem [[T-Lymphozyt]]en.
 +
[[Fachgebiet:Biochemie]]
 +
[[Tag:Eiweiß]]
 +
[[Tag:Pflanze]]

Version vom 28. Mai 2013, 12:43 Uhr

==Definition==

Phytohämagglutinin, kurz PHA ist ein pflanzliches Eiweiß (Lektin), das aus der roten Bohne (Phaseolus vulgaris) isoliert werden kann.

Biochemie

Phytohämagglutinin reagiert mit bestimmten Oligosacchariden an Zelloberfläche und führt zur Verklumpung der Zellen (Agglutination). Als Mitogen stimuliert es vor allem T-Lymphozyten.

Tags: ,

Fachgebiete: Biochemie

Diese Seite wurde zuletzt am 28. Mai 2013 um 12:51 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (2 ø)

5.648 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: