Pflegestandard

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

1 Definition

Pflegestandards beschreiben laut WHO ein professionell abgestimmtes Leistungsniveau, das den Bedürfnissen der damit angesprochenen Bevölkerung entspricht.

2 Hintergrund

  • Pflegerische Leistung wird durch Standardisierung transparent und abrechenbar.
  • Auf der Grundlage des qualifizierten Leistungsnachweises kann der Personalbedarf nachprüfbar definiert werden.
  • Auseinandersetzung mit pflegerischen Maßnahmen auch aus anderen Fachbereichen werden durch Pflegestandards gefördert.
  • Positive Veränderung im Bereich der Pflege werden vereinfacht, weil fachspezifische Sichtweisen auch hinterfragt werden können.
  • Die Standarderstellung geschieht auch aus rechtlicher Sicht auf der Grundlage des SGB XI §80 Qualitätssicherung.

3 Quelle

[1]

siehe auch: FlexiEssay: DGF-Fachkrankenpflegestandard

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Pflegestandard&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Pflegestandard

Tags:

Fachgebiete: Krankenpflege, Terminologie

Diese Seite wurde zuletzt am 20. Mai 2014 um 14:47 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

7 Wertungen (3.43 ø)

8.782 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: