Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Petechie

Version vom 25. November 2013, 13:42 Uhr von Nicole Belora Eisenblätter (Diskussion | Beiträge)

Englisch: petechia

1 Definition

Als Petechie wird eine punktförmige Haut- oder Schleimhautblutung in Form einer Kapillarblutung bezeichnet. Petechien stellen Einzeleffloreszenzen der Purpura dar. Typisch für Petechien ist, dass sie nicht wegdrückbar sind.

2 Hintergrund

Das Auftreten von Petechien - zum Beispiel im Rahmen eines Rumpel-Leede-Tests - weist auf eine hämorrhagische Diathese bzw. auf eine Thrombozytopenie hin.

Sie können auch Folge von Undichtigkeiten der Kapillargefäße, wie sie beispielsweise bei einer Vaskulitis auftreten, sein.

Tags: ,

Fachgebiete: Hämatologie

Diese Seite wurde zuletzt am 4. Dezember 2009 um 02:35 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

30 Wertungen (2.7 ø)

229.539 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: