Patientenaufklärung

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Synonym: Ärztliche Aufklärung

1 Definition

Unter Patientenaufklärung ist mündliche und/oder schriftliche Information des Patienten über beabsichtigte diagnostische oder therapeutische Maßnahmen durch den behandelnden Arzt.

2 Hintergrund

Die Patientenaufklärung muss

  • aus rechtlichen Gründen schriftlich dokumentiert werden
  • durch den Behandler bzw. Operateur selbst erfolgen
  • im ausreichenden zeitlichen Abstand zur OP stattfinden
  • ausreichend über die möglichen Risiken und Nebenwirkungen der beabsichtigten Maßnahme aufklären
  • über mögliche Alternativen aufklären
  • in angemesserner Umgebung stattfinden

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Patientenaufkl%C3%A4rung&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Patientenaufkl%C3%A4rung

Fachgebiete: Gesundheitswesen

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

5 Wertungen (3 ø)

5.256 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: