Parathyreoidektomie

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Synonyme: Nebenschilddrüsenresektion, Parathyroidektomie

1 Definition

Eine Parathyreoidektomie, kurz PTX, ist eine teilweise oder vollständige chirurgische Entfernung der Nebenschilddrüsen (Glandula parathyroidea).

2 Hintergrund

Eine Parathyreoidektomie kann konventionell oder minimal-invasiv durchgeführt werden. Das Gewebe der Nebenschilddrüse kann dabei vollständig oder unvollständig entfernt werden. Man unterscheidet demnach:

  • totale Parathyreoidektomie
  • subtotale Parathyreoidektomie

Eine Parathyreoidektomie führt bei vollständiger Entfernung der Nebenschilddrüse zum Hypoparathyreoidismus.

3 Indikation

4 Komplikationen

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Parathyreoidektomie&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Parathyreoidektomie

Diese Seite wurde zuletzt am 3. Juni 2019 um 07:28 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

6 Wertungen (3.5 ø)

31.714 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: