PQ-Dauer

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Synonym: PQ-Zeit, PQ-Intervall
Englisch: PQ interval

1 Definition

Die PQ-Dauer oder PQ-Zeit ist eine Messgröße bei der Auswertung des Elektrokardiogramms (EKG). Sie entspricht dem Zeitintervall vom Anfang der P-Welle bis zum Anfang der Q-Zacke des QRS-Komplexes.

2 Bedeutung

Die PQ-Dauer entspricht der atrioventrikulären Überleitungszeit (AV-Zeit), also der Zeit, die die Erregung von den Herzvorhöfen zu den Ventrikeln benötigt.

3 Dauer

Die PQ-Dauer hat im normalen EKG eine Dauer von mindestens 0,12 und maximal 0,20 Sekunden.

4 Pathologische PQ-Dauer

Bei einer Verlängerung der PQ-Dauer von mehr als 0,20 Sekunden (200 ms) liegt ein AV-Block I. Grades vor.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=PQ-Dauer&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/PQ-Dauer

Tags: , ,

Fachgebiete: Kardiologie

Diese Seite wurde zuletzt am 17. Dezember 2019 um 11:12 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

21 Wertungen (4.05 ø)

170.988 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: