Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

PQ-Dauer: Unterschied zwischen den Versionen

(Die Seite wurde neu angelegt: ''Synonym: PQ-Zeit''<BR> '''''Englisch''': PQ interval'' ==Definition== Die '''PQ-Dauer''' oder '''PQ-Zeit''' ist eine Meßgröße bei der Auswertung des [[Elektrokar...)
 
(Dauer)
 
(5 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
''Synonym: PQ-Zeit''<BR>
+
''Synonym: PQ-Zeit, PQ-Intervall''<BR>
 
'''''Englisch''': PQ interval''
 
'''''Englisch''': PQ interval''
  
 
==Definition==
 
==Definition==
Die '''PQ-Dauer''' oder '''PQ-Zeit''' ist eine Meßgröße bei der Auswertung des  [[Elektrokardiogramm]]s (EKG). Sie entspricht dem Zeitintervall vom Anfang der [[P-Welle]] bis zum Anfang der [[Q-Zacke]] des [[ORS-Komplex]]es.
+
Die '''PQ-Dauer''' oder '''PQ-Zeit''' ist eine Meßgröße bei der Auswertung des  [[Elektrokardiogramm]]s (EKG). Sie entspricht dem Zeitintervall vom Anfang der [[P-Welle]] bis zum Anfang der [[Q-Zacke]] des [[QRS-Komplex]]es.  
 
+
==Dauer==
+
Die PQ-Dauer hat im normalen EKG eine Dauer von mindestens 0,12 und maximal 0,21 Sekunden.  
+
  
 
==Bedeutung==
 
==Bedeutung==
 
Die PQ-Dauer entspricht der [[atrioventrikulär]]en Überleitungszeit ([[AV-Zeit]]), also der Zeit, die die Erregung von den [[Herzvorhof|Herzvorhöfen]] zu den [[Herzventrikel|Ventrikeln]] benötigt.
 
Die PQ-Dauer entspricht der [[atrioventrikulär]]en Überleitungszeit ([[AV-Zeit]]), also der Zeit, die die Erregung von den [[Herzvorhof|Herzvorhöfen]] zu den [[Herzventrikel|Ventrikeln]] benötigt.
 +
 +
==Dauer==
 +
Die PQ-Dauer hat im normalen EKG eine Dauer von mindestens 0,12 und maximal 0,20 Sekunden.
 +
 +
==Pathologische PQ-Dauer==
 +
Bei einer Verlängerung der PQ-Dauer von mehr als 0,20 Sekunden (200 ms) liegt ein [[AV-Block 1. Grades|AV-Block I. Grades]] vor.
  
 
[[Bild:EKG_Animation.swf]]
 
[[Bild:EKG_Animation.swf]]
 
[[Fachgebiet:Kardiologie]]
 
[[Fachgebiet:Kardiologie]]

Aktuelle Version vom 5. September 2007, 12:46 Uhr

Synonym: PQ-Zeit, PQ-Intervall
Englisch: PQ interval

1 Definition

Die PQ-Dauer oder PQ-Zeit ist eine Meßgröße bei der Auswertung des Elektrokardiogramms (EKG). Sie entspricht dem Zeitintervall vom Anfang der P-Welle bis zum Anfang der Q-Zacke des QRS-Komplexes.

2 Bedeutung

Die PQ-Dauer entspricht der atrioventrikulären Überleitungszeit (AV-Zeit), also der Zeit, die die Erregung von den Herzvorhöfen zu den Ventrikeln benötigt.

3 Dauer

Die PQ-Dauer hat im normalen EKG eine Dauer von mindestens 0,12 und maximal 0,20 Sekunden.

4 Pathologische PQ-Dauer

Bei einer Verlängerung der PQ-Dauer von mehr als 0,20 Sekunden (200 ms) liegt ein AV-Block I. Grades vor.

Tags: , ,

Fachgebiete: Kardiologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
21 Wertungen (4.05 ø)

158.838 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: