P-biatriale

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Synonym: P-cardiale

1 Definition

Das P-biatriale ist eine spezifische pathologische P-Welle im Elektrokardiogramm (EKG), die bei einer Belastung beider Herzvorhöfe auftritt.

2 EKG-Befund

Beim P-biatriale überlagern sich die Kriterien des P-dextroatriale und des P-sinistroatriale:

3 Ursachen

Dem P-biatriale liegt eine Belastung des rechten und linken Vorhofs zugrunde, beispielsweise bei Aortenklappenstenose und Cor pulmonale.

Da eine globale Vorhofbelastung frühzeitig zu Vorhofflimmern führt, tritt ein P-biatriale nur selten in Erscheinung.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=P-biatriale&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/P-biatriale

Diese Seite wurde zuletzt am 17. April 2020 um 18:15 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

240 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: