Os centrale

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

1 Definition

Das Os centrale ist eines von mittlerweile vier gesicherten akzessorischen Knochen inmitten der Handwurzelknochen.

2 Anatomie

Das Os centrale liegt eingebettet zwischen:

3 Klinik

Das Os centrale ist der häufigste akzessorische Handknochen, der bei der Betrachtung von Röntgenaufnahmen immer bedacht werden sollte. Seine knorpelige Anlage soll beim Menschen konstant sein, die jedoch fast regelmäßig mit dem Os scaphoideum synostosiert.

4 Literatur

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Os_centrale&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Os_centrale

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (3 ø)

364 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: