Onycholyse

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

von griechisch: ὄνυξ ("onyx") -nagel und λύσις ("lysis") - Lösung, Auflösung
Synonyme: Nagelablösung, Onycholysis
Englisch: onycholysis

1 Definition

Unter Onycholyse versteht man die Ablösung eines Nagels aus dem Nagelbett aufgrund unterschiedlicher Ursachen.

2 Einteilung

Nach dem Umfang der Ablösung unterscheidet man:

  • partielle Onycholyse: teilweise Ablösung, relativ häufig
  • totale Onycholyse: vollständige Ablösung, seltener

Die totale Onycholyse kann zu einem passageren oder endgültigem Nagelverlust, der sog. Anonychie, führen.

3 Ätiologie

Für die Onycholyse kommen viele verschiedene Ursachen in Frage, u.a.:

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Onycholyse&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Onycholyse

Fachgebiete: Dermatologie

Diese Seite wurde zuletzt am 26. Oktober 2017 um 14:33 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (3.33 ø)

8.817 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: