Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Ohm'sches Gesetz

Version vom 18. Juni 2015, 13:24 Uhr von Salim Abdelhamid (Diskussion | Beiträge)

Oops.png Oops. Das hier ist ein Articulus brevis minimus...

Klick auf "Bearbeiten", und mach daraus einen Articulus longissimus!

nach dem deutschen Physiker Georg Simon Ohm (1789-1854)

1 Definition

Das Ohm'sche Gesetz definiert den Zusammenhang zwischen elektrischem Strom (I), elektrischer Spannung (U) umgekehrt zum elektrischem Widerstand (R) durch die Gleichung:

  • R = U / I = const

2 Anwendung

Der Atemwegswiderstand kann mit Hilfe der Bodyplethysmografie und des Ohm'schen Gesetzes errechnet werden. Dieser Widerstand, auch Resistance genannt, entspricht dem Quotienten aus Alveolardruckänderung und Atemstromstärke.

Fachgebiete: Physik

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

5 Wertungen (4.2 ø)

4.262 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: