Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Obex

Version vom 26. Oktober 2021, 07:44 Uhr von Lukas-Simon Kuschny (Diskussion | Beiträge)

Synonyme: Querbalken, Riegel
Englisch: obex

1 Definition

Der Obex ist eine riegelartige Gewebeverdickung im Bereich der Medulla oblongata am unteren Ende der Rautengrube.

2 Funktion

Durch seinen Verlauf markiert er den Ü­berg­ang des 4. Hirn­ventrikels in den Canalis centralis(Zentralka­nal) und stellt somit einen wichtigen Ori­entierungs­punkt in der Neuro­chirurgie dar.

Diese Seite wurde zuletzt am 29. Oktober 2021 um 10:36 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

8 Wertungen (2.13 ø)

14.344 Aufrufe

Copyright ©2022 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: