Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Oberflächenanästhesie

Version vom 15. Juni 2011, 09:19 Uhr von 212.6.104.203 (Diskussion)

Englisch: surface an(a)esthesia

1 Definition

Die Oberflächenanästhesie ist eine Form der Lokalanästhesie, bei der Lokalanästhetika auf die Haut oder Schleimhaut aufgebracht werden.

2 Indikation

Mit Oberflächenanästhesie kann insbesondere bei kleineren Eingriffen eine Schmerzfreiheit während der Behandlung erzielt werden, z.B. bei Eingriffen im Bereich

...und in vielen anderen Fällen.

3 Substanzen

Zur Oberflächenanästhesie werden unter anderem folgende Substanzen eingesetzt:

Tags: ,

Fachgebiete: Allgemeinmedizin

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

8 Wertungen (3 ø)

27.301 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: