Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

OATP1B1: Unterschied zwischen den Versionen

(Die Seite wurde neu angelegt: „Der OATP1B1 Transporter ist an der sinusoidal Membran der Hepatozyten lokalisiert. Ihm kommt bei der Aufnahme von Statinen eine besondere Rolle zu. Eine vermi…“)
 
Zeile 1: Zeile 1:
Der OATP1B1 Transporter ist an der sinusoidal Membran der Hepatozyten lokalisiert. Ihm kommt bei der Aufnahme von Statinen eine besondere Rolle zu.  
+
{{stubs}#
Eine verminderte hepatische Aufnahme erhöht das Risiko Statin-induzierter Rhabdomyolyse.
+
 
 +
==Definition==
 +
'''OATP1B1''' ist ein [[Organo-Anion-Transporter]], der vorwiegend organische [[Anion]]en über Zellmembranen transportiert. Der Transporter ist am [[Lebersinusoid|sinus]]oidalen Zellmembranabschnitt der [[Hepatozyt]]en lokalisiert.  
 +
 
 +
==Pharmakologie==
 +
OATP1B1 kommt bei der Aufnahme von [[Statin]]en eine besondere Rolle zu. Eine verminderte hepatische Aufnahme erhöht das Risiko einer Statin-induzierten [[Rhabdomyolyse]].
 +
[[Fachgebiet:Biochemie]]
 +
[[Tag:Transporter]]

Version vom 7. Februar 2021, 00:44 Uhr

{{stubs}#

1 Definition

OATP1B1 ist ein Organo-Anion-Transporter, der vorwiegend organische Anionen über Zellmembranen transportiert. Der Transporter ist am sinusoidalen Zellmembranabschnitt der Hepatozyten lokalisiert.

2 Pharmakologie

OATP1B1 kommt bei der Aufnahme von Statinen eine besondere Rolle zu. Eine verminderte hepatische Aufnahme erhöht das Risiko einer Statin-induzierten Rhabdomyolyse.

Tags:

Fachgebiete: Biochemie

Diese Seite wurde zuletzt am 7. Februar 2021 um 00:44 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (5 ø)

396 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: