Zur Zeit steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Zur Zeit steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Autoren,

das Flexikon denkt gerade nach, deshalb steht es nur im Lesemodus zur Verfügung

Bis bald
Euer Flexikon-Team
Drucken Druckansicht schließen

Nodi lymphatici occipitales

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Englisch: occipital lymph nodes

1 Definition

Die Nodi lymphatici occipitales sind 1-3 kleinere Lymphknoten, die an der Rückseite des Kopfes in der Regio cervicalis lateralis aufzufinden sind.

2 Anatomie

Die Nodi lymphatici occipitales orientieren sich dicht am Rand des Musculus trapezius und liegen meist direkt an der Insertionsstelle des Musculus semispinalis capitis.

Sie drainieren die hinteren Anteile der Kopfhaut (Regio occipitalis) und leiten die Lymphe an die tiefen Halslymphknoten weiter.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Nodi_lymphatici_occipitales&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Nodi_lymphatici_occipitales

Tags:

Fachgebiete: Kopf und Hals

Diese Seite wurde zuletzt am 28. Oktober 2012 um 19:38 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

0 Wertungen (0 ø)

5.005 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: