Nierenruptur

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Englisch: rupture of the kidney

1 Definition

Eine Nierenruptur ist ein Riss (Ruptur) der Niere. Es existieren verschiedene Schweregrade, die von einem Kapseleinriss bis zur vollständigen Zertrümmerung des Organes reichen können (Lazeration).

2 Einteilung

Die Nierenrupturen werden nach Art der Ursache und daraus folgend nach der Form der Verletzung eingeteilt.

  • offen (selten): Diese Nierenruptur wird durch eine penetrierende Verletzung der Niere (z.B. durch einen Schuss oder Messerstich) ausgelöst.
  • geschlossen (häufig): Die Niere wird durch eine Kontusion (stumpfes Bauchtrauma) verletzt. Dies kann bei Stürzen auf den Rücken, Verkehrsunfällen, Sportunfällen, Verschüttungen, aber auch durch einen Fall auf die Füße ausgelöst werden.
  • spontan: Diese Form ist sehr selten und kann bei einem vorbelasteten Organ durch eine erhöhte Anspannung der Bauchmuskulatur verursacht werden.

3 Symptomatik

Patienten mit einer Nierenruptur zeigen folgende Symptome:

4 Diagnostik

Sonografie und Computertomographie sind die Methoden der Wahl.

nierenruptur_ct2

5 Therapie

Nur in ca. 5% der Fälle bei einem stumpfen Bauchtrauma ist ein operatives Vorgehen indiziert, alle übrigen Fälle können konservativ bis abwartend angegangen werden. Regelmäßige Blutbild-, sonographische sowie CT-Kontrollen und selbstverständlich eine Scherzmedikation sind Mittel der Wahl. Bei einer Makrohämaturie können Blutkoagel (Blutklumpen) den Ureter verstopfen, hier muss ggf. eine entsprechende Spülung bzw. Anlage einer DJ-Harnleiterschiene über eine Zystoskopie erfolgen.

Bei offenen Verletzungen und ausgedehnten Zereissungen erfolgt eine operative Therapie.

6 Literatur

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Nierenruptur&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Nierenruptur

Fachgebiete: Chirurgie, Urologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (2.33 ø)

21.447 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: