Neurotoxin

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Synonym: Nervengift

1 Definition

Ein Neurotoxin ist ein Giftstoff (Toxin), der vor allem Nervenzellen schädigt bzw. ihre Funktion beeinträchtigt.

2 Hintergrund

Nervengifte können flüssig, fest oder gasförmig sein. In der Natur vorkommende Nervengifte imitieren häufig Neurotransmitter oder blockieren deren Rezeptoren. Andere Neurotoxine führen zu einer Blockade der spannungsabhängigen Ionenkanäle der Nervenzelle.

3 Einteilung

4 Beispiele

Beispiele für Nervengifte sind:

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Neurotoxin&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Neurotoxin

Fachgebiete: Toxikologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
4 Wertungen (4.5 ø)

24.361 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: