Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Neuralgie: Unterschied zwischen den Versionen

K
Zeile 1: Zeile 1:
Als '''Neuralgie''' bezeichnet man [[Schmerz]]en im Versorgungsgebiet eines [[Nerv]]en, welche als "ziehend-reißend" beschrieben werden.<br>
+
Als '''Neuralgie''' bezeichnet man [[Schmerz]]en im Versorgungsgebiet eines [[Nerv]]en, welche als "ziehend-reißend" beschrieben werden. Ursächlich können Druck oder Dehnung des Nerves sein.
Ursächlich können Druck oder Dehnung des Nerves sein.
+
  
 
''siehe auch: [[Trigeminusneuralgie]]
 
''siehe auch: [[Trigeminusneuralgie]]

Version vom 14. Februar 2005, 03:18 Uhr

Als Neuralgie bezeichnet man Schmerzen im Versorgungsgebiet eines Nerven, welche als "ziehend-reißend" beschrieben werden. Ursächlich können Druck oder Dehnung des Nerves sein.

siehe auch: Trigeminusneuralgie

Tags: ,

Fachgebiete: Neurologie

Diese Seite wurde zuletzt am 4. April 2015 um 10:55 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

4 Wertungen (2.5 ø)

28.835 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: