Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Neunerregel

Version vom 11. Februar 2007, 15:23 Uhr von Emrah Hircin (Diskussion | Beiträge)

1 Definition

Die Neunerregel dient der orientierenden Beurteilung des Schweregrades einer Verbrennung.

2 Anwendung

Der Körper wird in Bereiche gegliedert, die bei Verbrennung als prozentualer Anteil angegeben werden. Dabei gilt:

  • Arm - 9 %
  • Kopf - 9 %
  • Brust und Bauch - 18 %
  • Rücken - 18 %
  • Bein - 18 %
  • Hand - 1 %
  • Genitalbereich - 1%

Diese Seite wurde zuletzt am 27. September 2015 um 12:07 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

12 Wertungen (3 ø)

63.026 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: