Nervus tibialis (Veterinärmedizin)

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Synonym: N. tibialis

1 Definition

Der Nervus tibialis ist der stärkste Ast des Nervus ischiadicus und führt sowohl somatomotorische efferente als auch allgemein-somatosensible, afferente Fasern aus den Rückenmarkssegmenten L6 bzw. L7 bis S1.

2 Anatomie

Aufgrund der unterschiedlichen Anzahl der Lendenwirbel, entspringt der Nervus tibialis entweder aus L6 bis S1 oder aus L7 bis S1 (bei manchen Hunden).

2.1 Verlauf

Der Nervus tibialis entspringt etwa im Bereich des proximales Drittels des Os femoris aus dem Nervus ischiadicus. Zu Beginn verläuft er mit dem Nervus fibularis communis in einer gemeinsamen bindegewebigen Hülle parallel und kaudolateral vom Os femoris.

In der Fossa poplitea zieht er unter das Caput mediale des Musculus gastrocnemius und anschließend medial zwischen der Tendo calcaneus communis und dem Musculus flexor digitalis profundus.

Auf Höhe des Articulatio tarsi teilt sich der Nervus tibialis in zwei Äste, die Nervi plantares.

2.2 Äste

Während seines Verlaufs von proximal nach distal entlässt der Nervus tibialis mehrere Äste an umliegende Strukturen.

2.2.1 Rami musculares proximales

Die Rami musculares proximales entlässt der Nervus tibialis kurz nach seinem Ursprung. Sie innervieren:

2.2.2 Nervus cutaneus surae caudalis

Kaudal am Unterschenkel zieht der Nervus cutaneus surae lateralis - begleitet von der Vena saphena lateralis - unter die Haut und innerviert diese sensibel kaudal im Bereich des Unterschenkels des Articulatio tarsi und des Metapodiums.

2.2.3 Rami musculares distales

Diese Muskeläste werden zwischen den Köpfen des Muculus gastrocnemius in der Fossa poplitea abgegeben und innervieren:

2.2.4 Nervi plantares

Auf Höhe des Articulatio tarsi teilt sich der Nervus tibialis in den Nervus plantaris medialis und den Nervus plantaris lateralis auf.

3 Klinik

Durch die Innervation des Musculus gastrocnemius ist der Nervus tibialis am Achillessehnenreflex mitbeteiligt.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Nervus_tibialis_(Veterin%C3%A4rmedizin)&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Nervus_tibialis_(Veterin%C3%A4rmedizin)

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (4.5 ø)

144 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: