Nervus sacralis

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Synonym: Sakralnerv
Englisch: sacral nerve

1 Definition

Als Nervi sacrales oder Sakralnerven bezeichnet man die 5 paarigen Spinalnerven, die aus dem Sakralabschnitt des Rückenmarks, dem Sakralmark, abgehen und aus dem Steißbein (Os sacrum) austreten. Die zugehörigen Rückenmarkssegmente werden als S1 bis S5 durchnumeriert.

2 Anatomie

Die Nervi sacrales verzweigen sich in anteriore und posteriore Äste. Sie verlassen das Os sacrum durch die Foramina sacralia anteriora und posteriora.

Die anterioren oder ventralen Äste der Segmente S1 bis S4 bilden mit Fasern aus L5 gemeinsam den Plexus sacralis.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Nervus_sacralis&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Nervus_sacralis

Tags:

Fachgebiete: Untere Extremität

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
1 Wertungen (3 ø)

14.250 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: