Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Nephropathia epidemica: Unterschied zwischen den Versionen

 
Zeile 1: Zeile 1:
 
== Definition ==
 
== Definition ==
'''Nephropathia epidemica''' ist die Bezeichnung für eine vorwiegend mit [[Tubulointerstitielle Nephritis|Nierenbeteiligung]] verlaufende [[Hantavirus-Infektion]]. Meist ist hiermit das milder verlaufende Krankheitsbild gemeint, welches durch Hantavirus Typ Puumala (PUUV) hervorgerufen wird.
+
'''Nephropathia epidemica''' ist die Bezeichnung für eine vorwiegend mit [[Tubulointerstitielle Nephritis|Nierenbeteiligung]] verlaufende [[Hantavirus-Infektion]]. Meist ist hiermit das milder verlaufende Krankheitsbild gemeint, welches durch das Hantavirus Typ Puumala (PUUV) hervorgerufen wird.
  
 
Schwere Verlaufsformen werden auch als [[Virales hämorrhagisches Fieber|hämorrhagisches Fieber]] mit [[Renales Syndrom|renalem Syndrom]] (HFRS) bezeichnet.
 
Schwere Verlaufsformen werden auch als [[Virales hämorrhagisches Fieber|hämorrhagisches Fieber]] mit [[Renales Syndrom|renalem Syndrom]] (HFRS) bezeichnet.

Aktuelle Version vom 10. Mai 2019, 14:27 Uhr

Definition

Nephropathia epidemica ist die Bezeichnung für eine vorwiegend mit Nierenbeteiligung verlaufende Hantavirus-Infektion. Meist ist hiermit das milder verlaufende Krankheitsbild gemeint, welches durch das Hantavirus Typ Puumala (PUUV) hervorgerufen wird.

Schwere Verlaufsformen werden auch als hämorrhagisches Fieber mit renalem Syndrom (HFRS) bezeichnet.

Diese Seite wurde zuletzt am 3. Mai 2019 um 16:18 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

1.134 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: