Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Nasion: Unterschied zwischen den Versionen

Zeile 3: Zeile 3:
 
==Definition==
 
==Definition==
 
Als '''Nasion''' bezeichnet man den am weitesten [[anterior]] gelegenen Punkt der [[Sutura nasofrontalis]].  Hier treffen sich das [[Os frontale]] und das rechte und linke [[Os nasale]]. Die [[Horizontalebene]], auf welcher der Punkt Nasion liegt, trennt das [[Obergesicht]] vom [[Mittelgesicht]].
 
Als '''Nasion''' bezeichnet man den am weitesten [[anterior]] gelegenen Punkt der [[Sutura nasofrontalis]].  Hier treffen sich das [[Os frontale]] und das rechte und linke [[Os nasale]]. Die [[Horizontalebene]], auf welcher der Punkt Nasion liegt, trennt das [[Obergesicht]] vom [[Mittelgesicht]].
 +
 +
==Klinik==
 +
Der Punkt Inion wird als Bezugspunkt bei der [[Kraniometrie]] verwendet. Ferner ist er eine Orientierungsmarke bei der Platzierung der [[EEG]]-Elektroden nach dem [[10-20-System]].
 
[[Fachgebiet:Kopf und Hals]]
 
[[Fachgebiet:Kopf und Hals]]
 +
[[Tag:Os frontale]]
 +
[[Tag:Os nasale]]

Version vom 8. August 2017, 16:10 Uhr

Englisch: nasion

1 Definition

Als Nasion bezeichnet man den am weitesten anterior gelegenen Punkt der Sutura nasofrontalis. Hier treffen sich das Os frontale und das rechte und linke Os nasale. Die Horizontalebene, auf welcher der Punkt Nasion liegt, trennt das Obergesicht vom Mittelgesicht.

2 Klinik

Der Punkt Inion wird als Bezugspunkt bei der Kraniometrie verwendet. Ferner ist er eine Orientierungsmarke bei der Platzierung der EEG-Elektroden nach dem 10-20-System.

Fachgebiete: Kopf und Hals

Diese Seite wurde zuletzt am 5. Mai 2020 um 21:35 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

5 Wertungen (4.4 ø)

15.769 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: