Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Nasenscheidewand

Version vom 19. Februar 2004, 17:06 Uhr von 134.95.222.193 (Diskussion)

Die Nasenscheidewand, auch Septum geannt, teilt die beiden Nasenhaupthöhlen. Nach ventral ist die Scheidwand mit Knorpel aufgebaut, nach dorsal hingegen knöchern. Im vorderen Bereich findet sich der Locus Kiesselbachii , ein dichtes arterio-venöses Geflecht. Hier ist die häufigste Ursache von Nasenbluten (Epistaxis) zu finden. Im vorderen Drittel kann sich ein Morbus Rendu-Osler manifestieren.

Diese Seite wurde zuletzt am 19. Februar 2004 um 17:06 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
0 Wertungen (0 ø)

2.643 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: