Nasenflügel

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Synonyme: Ala nasi, Pinna nasi
Englisch: nostril, wing of nose

1 Definition

Die Nasenflügel sind bewegliche Weichteillappen im Bereich des Naseneingangs, die den Nasenvorhof (Vestibulum nasi) von lateral her einrahmen.

2 Anatomie

Die kraniale Begrenzung der Nasenflügel wird außen durch den Sulcus alaris, innen durch den Limen nasi gebildet. Im Bindegewebe des Nasenflügels befindet sich das Crus laterale des Flügelknorpels, der für die Formgebung des Nasenflügels verantwortlich ist. Hier strahlen auch die Fasern des Musculus levator labii superioris alaeque nasi ein, der den Nasenflügel hebt.

Außen werden die Nasenflügel von Haut bedeckt, innen von einem mehrschichtig verhornten Plattenepithel.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Nasenfl%C3%BCgel&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Nasenfl%C3%BCgel

Tags:

Fachgebiete: Kopf und Hals

Diese Seite wurde zuletzt am 20. August 2007 um 13:16 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

8 Wertungen (3 ø)

24.301 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: