Myomesin

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Englisch: myomesin

1 Definition

Myomesin ist ein Strukturprotein der quergestreiften Muskulatur, das man vor allem im M-Band des Sarkomers findet.

2 Biochemie

Myomesin ist ein Protein mit einem Molekulargewicht von rund 185 kDalton, das eine strukturelle Ähnlichkeit mit Fibronektin besitzt. Es kommt in zahlreichen Isoformen vor.

Myomesin interagiert mit Myosin und Titin. Es dient wahrscheinlich der Stabilisierung des Myosinfilament-Gitters und verbindet darüber hinaus Myosin mit dem elastischen Netzwerk der Titinfilamente.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Myomesin&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Myomesin

Fachgebiete: Biochemie

Diese Seite wurde zuletzt am 11. Dezember 2007 um 00:54 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
7 Wertungen (4 ø)

7.804 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: