Muskelloge

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Synonym: Muskelkompartiment
Englisch: fascial compartment

1 Definition

Als Muskelloge bezeichnet man einen von einer Aponeurose bzw. Faszie umschlossenen Raum, der eine Gruppe funktionell zusammengehöriger Muskeln beinhaltet. Muskellogen besitzen in der Regel eine gemeinsame Blutversorgung und Innervation und bieten wenig Raum für eine Expansion des umschlossenen Gewebes.

2 Beispiele

siehe auch: Loge, Kompartmentsyndrom

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Muskelloge&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Muskelloge

Fachgebiete: Allgemeine Anatomie

Diese Seite wurde zuletzt am 9. Februar 2015 um 21:02 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (4 ø)

9.268 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: