Musculus obliquus auriculae

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Englisch: obliquus auricularis muscle

1 Definition

Der Musculus obliquus auriculae ist ein kleines, quer verlaufendes Muskelband an der Seitenfläche der Ohrmuschel.

2 Anatomie

Der Musculus obliquus auriculae gehört zu den Ohrmuskeln und ist ohne funktionelle Bedeutung. Er verläuft von der Eminentia fossae triangularis zur Eminentia conchae und wird vom Nervus facialis (7.Hirnnerv) innerviert.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Musculus_obliquus_auriculae&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Musculus_obliquus_auriculae

Fachgebiete: Kopf und Hals

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (3 ø)

1.302 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: