Musculi epicranii

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Synonyme: Epikraniusmuskeln, Kopfhaubenmuskeln
Englisch: epicranial muscles

1 Definition

Die Musculi epicranii sind eine Muskelgruppe der mimischen Muskulatur, die eng am Schädel anliegen und alle an der Galea aponeurotica ansetzen.

2 Zugehörige Muskeln

3 Innervation

Als Teil der mimischen Muskulatur werden die Musculi epicranii vom Nervus facialis innerviert.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Musculi_epicranii&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Musculi_epicranii

Tags: ,

Fachgebiete: Kopf und Hals

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (4 ø)

4.944 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: