Mukogingivallinie

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Synonyme: Mundschleimhautlinie, mukogingivale Grenze, mukogingivale Grenzlinie

Definition

Die Mukogingivallinie ist die gedachte Linie, an der das fest mit dem Periost verwachsene Zahnfleisch (Gingiva) in die bewegliche Mundschleimhaut übergeht.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Mukogingivallinie&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Mukogingivallinie

Tags: ,

Fachgebiete: Kopf und Hals, Zahnmedizin

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (5 ø)

1.875 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Anne Düchting

Zuständig für allgemeine Fragen zum Flexikon.

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Bijan Fink

Zuständig für inhaltliche Fragen zum Flexikon.

Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: