Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Morgensteifigkeit: Unterschied zwischen den Versionen

Zeile 1: Zeile 1:
 
==Definition==
 
==Definition==
'''Morgensteifigkeit''' ist ein [[Symptom]] vieler [[Gelenkerkrankung]]en. Morgensteifigkeit bedeutet, dass die Beweglichkeit der [[Gelenk]]e durch die längere Ruhigstellung während der Nacht eingeschränkt ist.
+
'''Morgensteifigkeit''' ist ein [[Symptom]] vieler [[Gelenkerkrankung]]en. Morgensteifigkeit bedeutet, dass die Beweglichkeit der [[Gelenk]]e nach dem Aufstehen durch die längere Ruhigstellung während der Nacht eingeschränkt ist.
  
 
Eng mit der Morgensteifigkeit verbunden ist der so genannte [[Anlaufschmerz]].
 
Eng mit der Morgensteifigkeit verbunden ist der so genannte [[Anlaufschmerz]].

Version vom 20. Februar 2010, 16:31 Uhr

1 Definition

Morgensteifigkeit ist ein Symptom vieler Gelenkerkrankungen. Morgensteifigkeit bedeutet, dass die Beweglichkeit der Gelenke nach dem Aufstehen durch die längere Ruhigstellung während der Nacht eingeschränkt ist.

Eng mit der Morgensteifigkeit verbunden ist der so genannte Anlaufschmerz.

2 Vorkommen

Morgensteifigkeit ist unter anderem bei folgenden Gelenkerkrankungen anzutreffen:

Diese Seite wurde zuletzt am 20. Februar 2010 um 16:31 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
11 Wertungen (2.82 ø)

49.101 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: