Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Monson-Kalotte: Unterschied zwischen den Versionen

Zeile 1: Zeile 1:
 
''nach George S. Monson (1869-1933), US-amerikanischer Zahnarzt''<BR>
 
''nach George S. Monson (1869-1933), US-amerikanischer Zahnarzt''<BR>
''Synonym: Monson-Kurve'''<BR>
+
''Synonym: Monson-Kurve''<BR>
 
'''''Englisch''': sphere of Monson''
 
'''''Englisch''': sphere of Monson''
  

Version vom 7. Juni 2017, 08:46 Uhr

nach George S. Monson (1869-1933), US-amerikanischer Zahnarzt
Synonym: Monson-Kurve
Englisch: sphere of Monson

Definition

Die Monson-Kalotte ist eine gedachte Kugelfläche, die in der Sagittalebene auf der Spee-Kurve, und in der Transversalebene auf der Wilson-Kurve basiert. Dabei entsteht eine Kugelfläche (Kalottentheorie nach Monson), auf der die Seitenzähne angeordnet werden.

Die Monson-Kalotte bildet die Grundlage für den Monson-Artikulator.

siehe auch: Anti-Monson-Kalotte

Diese Seite wurde zuletzt am 7. Juni 2017 um 08:46 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (5 ø)

1.199 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: